GÖRRES GYMNASIUM KÖNIGSALLEE
Standort: Düsseldorf Nutzung: Neubau eines gläsernen Erschließungsgebäudes an der Breite Straße für den denkmalgeschützten Altbau. Desweiteren Neubau eines Klassentrakts mit Pausen- halle, Gymnastikraum sowie Musiksaal zum Ballsaal des angrenzenden Hotels InterContinental Kö 59 unter laufendem Schulbetrieb Architekt Entwurf: HPP Hentrich–Petschnigg & Partner Architekten, Düsseldorf Architekt Ausführung: Burchard Architekten Generalunternehmer: Bauunternehmung Robert Perthel GmbH, Köln Bauherr: Dr. Herbert Ebertz KG DKÖ-Objektgesellschaft Düsseldorf Königsallee 59 Bauvolumen: ca. 14.800 m³ BRI (nur Neubau) Bauzeit: 2003 - 2005