KARL KISTERS REALSCHULE
Standort: Kleve-Kellen, Lindenstraße Nutzung: Neubau einer 2-zügigen Realschule mit Doppelturnhalle Architekt Vorentwurf: Planungsamt Stadt Kleve Architekt LP3-LP5: Burchard Architekten Generalunternehmer: Dywidag AG Düsseldorf Bauherr: Stadt Kleve Bauvolumen: ca. 31.000 m³ BRI Bauzeit: 1997 - 1999