RHEIN TRIADEM
Standort: Köln, Konrad-Adenauer-Ufer Nutzung: RheinPalais und RheinAtrium im RheinTriadem - Neubau des Ensembles aus 3 Bürogebäuden unter Verwendung der denkmalgeschützten Fassade. K2 RheinPalais: Wiederaufbau des ehemaligen Präsidentenpalais mit denkmalgeschützter Fassade und Vestibül, ergänzender Neubauteil “Am Alten Ufer” K3 Neubau RheinAtrium: vollklimatisiertes Bürohaus mit überglastem Innenhof und Ganzglas- Doppelfassade. Die 3 Bauteile stehen auf einer gemeinsamen 2-geschossigen Tiefgarage Architekt Entwurf: Van Den Valentyn Architektur, Köln Architekt Genehmigung: Burchard Architekten Architekt Ausführung: Burchard Architekten Generalunternehmer: Bilfinger Berger AG Köln Bauherr: Vivico Real Estate, Köln Bauvolumen: ca. 82.000  BRI Bauzeit: 2004 - 2006