SKIHALLE
Standort: Neuss-Holzheim Nutzung: Neubau einer Indoor-Skihalle bestehend aus einem Pistengebäude als luftdichter, gekühlter Stahlskelett- bau mit gelenkig montierter Kühlhaus-Sandwich- Fassade, zwei Schleppliften, einem 4er-Sessellift sowie Beschneiungsanlagen. Besonderheit: Bau auf ehemaliger Mülldeponie, Tragwerk und Außenhaut vorgerichtet für den Ausgleich extremer Setzungs- differenzen. Architekt Entwurf: Dr.Schrammen Architekten, Mönchengladbach Architekt Ausführung: Burchard Architekten Generalunternehmer: Arbeitsgemeinschaft unter Dywidag AG und Heilit+Woerner Bau GmbH Bauherr: Allrounder Winterworld GmbH, Mönchengladbach Bauvolumen: ca. 220.000 m³ BRI Bauzeit: 2000 - 2001